Freiwilige Feuerwehr
Neunkirchen-Seelscheid
Tierrettung – Vögel im Baum Einsatz mit halbem Happy End: Am Sonntagnachmittag wurde der Löschzug Seelscheid mit dem Stichwort „Tierrettung“ nach Hochhausen alarmiert. In einem Baum hatten sich zwei kleine Singvögel in Schnurresten verfangen. Über die Steckleiter erreichte einer unserer Kameraden die Vögel und befreite sie aus dem Baum. Leider war einer der beiden zu diesem Zeitpunkt bereits vermutlich aufgrund des Stresses verstorben. Nachdem der andere Vogel von der Schnur befreit wurde, flog er unverletzt davon. Immer wieder werden Tiere durch wilden Müll verletzt, eine sachgemäße Entsorgung ist hier die beste Prävention, die vielfach Einsätze vermeiden würde.
Fahrzeuge
LF 20
Seelscheid
Weitere Kräfte
Bilder
Die nächsten Termine
Keine Termine vorhanden
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid
LoginÜber diese SeiteImpressum