Freiwilige Feuerwehr
Neunkirchen-Seelscheid
Den größten Einsatz galt es am heutigen Morgen gegen 08:20 Uhr abzuarbeiten. Per Sirene und Melder wurden beide Löschzüge, sowie die Einheiten aus Lohmar und Hennef mit ihren Drehleitern zu einem gemeldeten Gebäudebrand am Antoniuskolleg in Neunkirchen alarmiert. Dem Hausmeister war eine Rauchentwicklung an mehreren Stellen aufgefallen, woraufhin er die Feuerwehr alarmierte. Die ersteintreffenden Kräfte konnten einen Gebäudebrand als Ursache schnell ausschließen. Es handelte sich um einen Brand in einem Regenwasserrohr, ausgelöst von einem durchgeschmorten Kabel. Wir fluteten die Leitung und konnten den Brand somit schnell löschen. Mit einer Kanalkamera kontrollierten wir den Rohrabschnitt und übergaben die Einsatzstelle an den Bauhof, welcher die Rohrleitung freilegte und tauschte. Insgesamt waren wir mit 40 Einsatzkräften vor Ort.
Fahrzeuge
LF 20
Seelscheid
LF 10
Seelscheid
HLF 20/16
Neunkirchen
KDOW1
Neunkirchen-Seelscheid
KDOW2
Neunkirchen-Seelscheid
LF20
Neunkirchen
ELW
Neunkirchen
Weitere Kräfte
Rettungsdienst
Rettungsdienst
Die nächsten Termine
Keine Termine vorhanden
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid
LoginÜber diese SeiteImpressum